2020 – sag zum Abschied leise Servus, digitale Collage und Zeichnung, 960 x 1280 px

 
Das Leben der gesamten Weltbevölkerung ist mehr oder weniger von der Pandemie betroffen. Auch wenn sie in Teilen der Welt die größte Bedrohung der momentanen Lebenssituation darstellt, sind persönliche und regionale Probleme und Konflikte nicht verschwunden. Abhängig davon, wo man zu Hause ist, ist die Pandemie nur ein Problem von vielen. Womöglich nicht mal das bedrohlichst.

 

Angeregt vom Jahreswechsel und den damit verbundenen Glückwünschen für 2021, möchte ich mich rückblickend vom alten Jahr verabschieden. Diese Arbeit ist meine persönliche Reflexion, mein subjektives Empfinden sowie eine überzeichnete Außenwahrnehmung der letzten Monate.

At home – Vienna, Austria