Strandgut, 2021/22, Serie
Objekte – Upcycling, häkeln; Elektrokabel und Acrylwolle

 

Das Strandgut besteht aus materielle Ressourcen, die in meinem häuslichen Umfeld zu finden sind.
Die Acrylwolle (weder nachhaltig noch abbaubar)und die Elektrokabel (Kabelzersetzung kann es bis zu tausend Jahre dauern), verbinden sich zu einer Einheit. Die Optik ist inspiriert von Flechten, welche eine Symbiose mit einem anderen Organismus bilden.
Flechten zählen zu den langlebigsten Lebewesen auf der Erde und können mehrere Hundert Jahre, im Einzelfall sogar mehrere Tausend Jahre alt werden – ähnlich der Lebensdauer von Acrylwolle, nur das diese keine heilende, sondern nur eine kosmetische Wirkung hat. Das gesamte Material der entstandenen Objekte ist Sondermüll.