Atemwolke, 2021, Ojekt, 100 x 80 x 60 cm, frei hängend
Quilt – Organza (vier Lagen), Alugewebe (eine Lage), handbemalt und handgenäht

 



Drei Rohlinge im Wartezimmer, Installation 2018

In freudiger Erwartung auf Anmut, Schönheit und Festesfreude


Schaufenster Denise, Ausstellungsdauer: 17. Dezember 2018 bis 2. März 2019

Grundsteingasse Ecke Brunnengasse, 1160 Wien

 


Die Position bevor wir handeln, 2019

Objekt, Wandhängung

 

Der Moment, in dem der Handlungsgrund schon die erste Reaktion anhand der Körpersprache signalisiert aber die Handlungsabsicht noch nicht entschieden ist. Die Entscheidungsgründe und Strategien spiegeln Individualität und Sozialverhalten einer Person sowie die komplexen Gegebenheiten der jeweiligen Situation wider. In dieser Position innehalten – einen Dialog zuzulassen – bevor die Handlungsentscheidung gefallen ist.


Übergangsform – Zwischen Auflösung und Neubeginn, 2013
Pop-UP Ausstellung/Installation; Umzugkartons, Papier, Marker, Klebeband, Kehrschaufel und Besen

 

Sein Leben von einem Standort zum nächsten zu verlagern, verlangt nicht nur seinen materiellen Besitz in Schachteln zu packen. Eine Veränderung bringt es mit sich, das gelebte aufzuarbeiten. Man erinnert sich, hinterfragt, selektiert, ordnet zu, zerlegt, verpackt, entsorgt und setzt sich an einem anderen Ort wieder zusammen.

 

Das „Schaufenster Denis“ ist eine ganzjährig mit Kunst bespielte Auslage in der Grundsteingasse im 16. Bezirk. www.grundsteingasse.com